Content

Zwilliwick bum bum

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • So.
  • 10.07.22
  • 18:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Zwilliwick bum bum


Haßbergen. Open-Air-Schauspiel an der Alten Kapelle. Wunderliche Geschichten vom wahrhaftigen Dr. Eisenbarth

Sonntag, 10.07.22, 16 Uhr

Open-Air-Schauspiel an der Alten Kapelle „Zwilliwick bum bum “ - Wunderliche Geschichten vom wahrhaftigen Dr. Eisenbarth - ein Theaterstück mit Cécile Kott und Gerhard Fehn

Ein Schauspiel für die gesamte Familie präsentiert das Veranstaltungsteam Open-Air an der Alten Kapelle am Sonntagnachmittag im Sommer: Wie zu seinen Lebzeiten zieht der Wunderdoktor Andreas Eisenbarth mit Gauklern und Getöse von Ort zu Ort, um Kranke zu behandeln. Ohne Narkose! Zu seinen Patienten, die er mit Musik und allerlei Tricks beruhigt, zählen eine suchende Prinzessin, eine schwermütige Alleinerziehende, eine traurige Taschenkünstlerin und eine willensstarke Nonne. Ein konkurrierender Arztkollege versucht, hinter das Geheimnis von Eisenbarths Erfolg zu kommen. Hinzu gesellen sich je nach Ort Musiker*innen, Zauber*innen und andere Künstler*innen. Die Produktion von rampenkunst GbR widmet sich, angelehnt an die Geschichte des fahrenden Wundarztes Dr. Eisenbarth, humorvoll und clownesk, lustvoll und laut dem Thema Gesundheit, Heilung und Spektakel. Doktor Eisenbarth wird gespielt von Gerhard Fehn, alle weiteren Rollen von Cécile Kott.

Die Inszenierung von Erik Studte und die Ausstattung von Luzia Gossmann orientieren sich an der Farbenfroheit und Phantasiepracht filmischer und zirzensischer Traditionen und sind ein Spaß für Groß und Klein. Ein Schauspiel für alle Generationen .

Weitere Informationen unter www.rampenkunstgbr.info

Die Stückautorin Cécile Kott ist Schauspielerin aus dem Saarland. Nach Studienabschluss gastierte sie in Luxemburg am Théàtre des Capucins, am Urania Theater Köln und wieder am Stadttheater Gießen. Danach trat sie ein festes Engagement am Rheinischen Landestheater in Neuss an. Seit 1996 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin und Regisseurin. Der Schauspieler Gerhard Fehn, geboren in der Theaterstadt Meiningen, war an verschiedensten Theatern tätig unter anderem in Tübingen, Oberhausen und Dortmund, am Theater an der KÖ und im Capitol-Theater in Düsseldorf. Als Schauspieler wirkt er seit 30 Jahren regelmäßig seit 30 Jahren in zahlreichen TV- und Filmproduktionen mit.

Karten im VVK 16 € (Kinder 8 €) AK 19 € (Kinder 10 €)

www.hassbergen.de - info@hassbergen.de,

Telefon 05024/8259

 

 

 


Weitere Informationen


Veranstalter:
Heimatverein Haßbergen
Kapellenstraße
31626 Haßbergen
http://www.kapelle-hassbergen.de
info@hassbergen.de
Standort in der Karte ansehen (Mittelweser-Navigator)

Veranstaltungsort:
Alte Kapelle Haßbergen
Telefon: 05024-8259
Kapellenstraße
31626 Haßbergen
Standort in der Karte ansehen (Mittelweser-Navigator)