Content

6. Nienburger...

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

Sponsor 915155370_21501_anzeige_adventszauber_sponsoren_2021_klein.jpg
  • Fr.
  • 17.12.21
  • 16:00 Uhr
Veranstaltungsbild

6. Nienburger Adventszauber - ABGESAGT!


Nienburg. Markt-und Kirchplatz: Der Nienburger Adventszauber ist abgesagt worden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2022!

WICHTIGER HINWEIS:

Die Stadt Nienburg/Weser hat beschlossen den Nienburger Adventszauber abzusagen. Grund hierfür ist die aktuelle Entwicklung der Pandemie und die derzeit steigende Inzidenz in der Stadt Nienburg/Weser und Umgebung. 

Hinzu kommen die Absagen der vielen ehrenamtlichen Buden-Betreiber. Gerade die vielen kleinen Stände sind ein wesentlicher Baustein des Nienburger Adventszaubers. Die dynamische Entwicklung der Pandemie spiegelt sich auch in den Absagen der Ehrenamtlichen wider, damit wird die Zurückhaltung aus der Bevölkerung verdeutlicht.

„Ich bedauere die Schließung des Adventszaubers zutiefst. Im Hinblick auf die aktuelle Lage ist diese Entscheidung aber konsequent und vernünftig“, äußert sich Bürgermeister Jan Wendorf zu der Absage. 

Öffnungszeit am 17.12.2021 von 16:00 bis 22:00 Uhr. In der Innenstadt ist bis 22:00 Uhr Moonlight-Shopping.

Die Eisbahn hat von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, die Öffnungszeiten der Budenstadt weichen von den Hauptöffnungszeiten leicht ab. Infos unter www.nienburg.de/adventszauber

Programm Bühne:

17:00 Uhr DIE HARKE präsentiert: The Poor Boys & Girls

QR-Code Programm "Nienburger Adventszauber"

 

 

Hinweise Zugang nach 2G-Regel:

Zutritt unter Anwendung der 2G-Regel über den Zugang Marktplatz oder Kirchplatz. Nachweis des 2G-Status (geimpft oder genesen) und Vorlage Personalausweis. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von dem Nachweis befreit.

 

Eisbahn:

Die Preise der Eisbahn und andere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite www.nienburg.de/adventszauber-eisbahn

 

Info:

Die kalte Jahreszeit beginnt, die Tage werden kürzer und gleichzeitig steigt die Vorfreude auf die besinnlichen Weihnachtstage. Die vorweihnachtliche Gemütlichkeit während der Adventszeit ist vor allem geprägt durch stimmungsvolles Licht und leckere Düfte, die zum wahren Gaumenschmaus einladen.

Der Nienburger Adventszauber ist auch in diesem Jahr wieder das Highlight im Veranstaltungskalender zum Jahresende. Im städtebaulichen Ensemble mit den schönen Fachwerkgebäuden rund um die St. Martins-Kirche und das historische Rathaus soll der Geist von Weihnachten mit Menschenliebe, Freundschaft und Gemeinsamkeit in vollen Zügen genossen werden. Die tannengeschmückte Holzbudenstadt der Vereine, Verbände, der Ehrenamtlichen sowie regionaler Kunsthandwerker/-innen lädt mit all seinen verschiedenen Facetten und Beiträgen zum Verweilen, Stöbern und Einkaufen ein.

Handarbeiten, Kunstgewerbliches und allerlei Dekoratives gibt es ebenso zu bestaunen wie die kulinarischen Genüsse, um in der Gemeinschaft an den 4 Adventswochenenden bis zum 19. Dezember 2021, die Vorweihnachtszeit genießen zu können. Darüber hinaus ist geplant, die gewerblichen Stände noch am 22. und 23. Dezember 2021 zu öffnen.


PDF-DokumentWeitere Informationen als Download