Content

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

Sponsor Eon Avacon
  • Sa.
  • 18.09.21
  • 14:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Sommerbühne: Monsieur Momo


Nienburg. Ernst-Thoms-Platz. Die Nienburger Sommerbühne präsentiert am Samstag, 18.09.2021, ab 14:00 Uhr "Monsieur Momo" am Ernst-Thoms-Platz. Infos zur Sommerbühne unter www.nienburg.de/sommerbuehne

Durch sein charmant-sympathisches Wesen und mit seinem verträumten Blick auf die Welt, spielt Momo sich schnell in die Herzen seiner Zuschauer. Als poetisch-komischer Geschichtenerzähler überrascht er nicht nur die Zuschauer, sondern manchmal sogar sich selbst! Momo geht stehts auf sein Publikum ein: witzig, magisch, fantasievoll.

Mit seiner Mimik und Gestik erinnert er an die ganz großen Clowns von früher. Ob im Kampf mit sich selbst, beim abenteuerlichen Spiel mit einem Herrn aus dem Publikum oder bei einem Hauch „Magic“: Momo verzaubert! Visuelle und nonverbale Komik in frischer und frecher Art.

Monsieur Momo, der mit bürgerlichen Namen Timo Lesniewski heißt, absolvierte bis 2013 eine Ausbildung auf der Clownschule in Hannover und erobert seitdem nicht nur die Bühnen, sondern auch die Circusmanegen. Aus der Kleinkunst kommend ist er mittlerweile auch auf den großen Bühnen zu Hause. Zuletzt im weltberühmten Wintergarten-Varieté in Berlin. Für den Circus Roncalli arbeitet er regelmäßig auf verschiedenen Events und Veranstaltungen. Momo ist bekannt für einen besonders guten Draht zu seinem Publikum und immer eine Garantie für jede Menge Lachtränen.

Der gebürtige Nienburger ist nicht zuletzt durch seine jährlichen Varieté-Shows im Nienburger Theater bekannt.

 

Der Eintritt ist frei, es gibt aber nur begrenzte Plätze. Bitte beachten Sie auch die Infos im Hinblick auf die Corona-Regelungen.

Infos zur Sommerbühne unter www.nienburg.de/sommerbuehne


Weitere Informationen


Veranstalter:
Stadt Nienburg/Weser - Märkte und Veranstaltungen

Marktplatz 1
31582 Nienburg

Veranstaltungsort:
Ernst-Thoms-Platz

Bürgermeister-Stahnwall
31582 Nienburg


Kontakt:
Telefon: (05021) 87-357
E-Mail: m.fortmann@nienburg.de