Content

Whitney Shay, Nico...

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • So.
  • 15.11.20
  • 16:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Whitney Shay, Nico Duportal & Soul Shot Band (USA/F)


Windheim. Haus No2. Blueskonzert

Wenn dieses Energiebündel aus Südkalifornien die Bühne betritt, wird man als erstes ihre feuerroten Haare und die Glitzerklamotten bemerken. Doch wenn sie dann anfängt zu singen und mit ihrer begnadeten Blues-,Soul- und Gospelstimme überzeugt, ist man schnell von ihr verzaubert.Die „Beach and Bay Press“ ihrer Heimatstadt versichert, Whitney Shay sei eine der „elektrisierenden Künstlerinnen San Diegos“. Whitney war bisher in diesem Jahr mit dem Blues-Caravan-Ensemble von Ruf Records auf Europa-Tournee.Bärenstarker Gesang, gepaart mit souverän gespielten Instrumenten - der großartige Nico Duportal an der Gitarre und eine tolle Rhythmustruppe - sowie mit feinem Händchen ausgesuchte Songs (klasse Mischung zwischen Eigenkompositionen und Coversongs) erwartet das Publikum. Stand Up! ist nicht nur der Albumtitel ihrer aktuellen dritten CD, sondern ein Befehl, der jeden, der Whitney Shays raketenbetriebenen R&B hört, auf die Tanzfläche zwingt. Dieses Phänomen aus San Diego, eine flammende Dynamitstange in einem funkelnden Kleid, hat eine Platte zum Tanzen, Trinken und Träumen gemacht, mit Liedern, die die Höhepunkte und Schläge des Lebens vertonen. Über allem liegt Shays ungemein intensive, kraftvolle Stimme, die jeden Song so singt, als sei er extra für sie geschrieben worden. Die Sound- und Interpretationsauffassung erinnert dabei an Amy Winehouse, denn die Retro-Elemente werden äußerst gekonnt mit aktuellen Hörgewohnheiten vermengt. Das ist gewaltig gut gelungen und macht eine Gänsehaut, wenn man diese Musik mag.Angefangen mit Mundpropaganda-Shows hat Whitney inzwischen weltweite Beachtung erlangt. In ihrer ersten Dekade hat sie vier Mal den San Diego Blues Music Award gewonnen, wurde 2019 beim prestigeträchtigen Blues Music Award nominiert und bekam sogar vom Blues Matters Magazin die Auszeichnung „future blues icon“ verliehen.„Wenn ich auftrete“, sagt die Sängerin mit den feuerroten Haaren, „möchte ich, dass die Leute tanzen.“ Und Platz für einen heißenHüftschwung ist auch in der kleinsten Hütte. Mit steifem Blues, zu dem nur Fingerschnipsen erlaubt ist, ist bei ihrem Konzert im Haus Windheim No2 also nicht zu rechnen. „Wenn ich es schaffe, dass das Publikum mit einem Lächeln nach Hause geht und das Gefühl hat, dass sie den Alltagsärger vergessen haben, dann habe ich meinen Job gemacht“, ergänzt Whitney Shay. Freuen wir uns auf ein besonderes Konzert an diesem Sonntag im Blues Cafe zum Tanztee.Line-up:Whitney Shay -GesangNico Duportal - GitarreMathieu Burgot – KeyboardMax Genouel – BassEinlass 15 UhrVVK 15 €, AK 20 €, erm. 10 €Fabrice Bessouat – Schlagzeug


Weitere Informationen


Veranstalter:
Freunde des gepflegten Zwölftakters e.V.

Adi Meyer, Zur Bockmühle 18, 32469 Petershagen

Veranstaltungsort:
Haus Windheim No2

Im Grund 4, 32469 Petershagen


Kontakt:
Telefon: (05705) 1728
Homepage: www.bluesnacht-petershagen.de
E-Mail: Adi@Meyer-neuenknick.de