Content

Ernst Stewner - Ein...

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • Fr.
  • 29.05.20
  • 08:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Ernst Stewner - Ein deutscher Fotograf in Polen


Die eigentlich für den Monat Juni 2020 vorgesehene Ausstellung im Rathaus-Vestibül wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Die eigentlich für den Monat Juni 2020 vorgesehene Ausstellung im Rathaus-Vestibül wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Ankündigung:

Im Foyer des Nienburger Rathauses werden Fotografien aus den 1930er bis 1940er‐Jahren des Nienburger Unternehmers und Fotografen Ernst Stewner gezeigt, mit einzelnen Motiven aus der Nachkriegszeit. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Ernst Stewner (1907‐1997) in Posen/Poznań ein bekannter Fotograf und Inhaber eines florierenden Fotogeschäfts. In Nienburg blieb die Fotografie seine Leidenschaft. Sein frühes fotografisches Werk wurde durch den Posener Kunsthistoriker Prof. Dr. Piotr Korduba nach über 70 Jahren durch Zufall wiederentdeckt und als historisches Dokument deutsch‐polnischer Freundschaft 2014 im Posener Kulturzentrum Zamek durch seine Initiative in Anwesenheit u.a. auch der polnischen Kulturministerin ausgestellt. Dies erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Herder Institut für historische Ostmitteleuropaforschung (Marburg) und den Kindern von Ernst Stewner. Nun stellt das Herder Institut, das den fotografischen Nachlass bewahrt, Originalabzüge und Reproduktionen zur Verfügung. Die schwarz‐weißen Motive zeigen verschiedene Themengruppen: polnische Städte, allen voran Posen, und Landschaften, vor allem das Wartheland, das Arbeits‐ und Landleben sowie Porträts. Ergänzt werden diese durch eine Anzahl von Fotos aus Nienburg und Umgebung aus der Zeit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Zur Ausstellung ist ein kostenloses Info‐Faltblatt und ein umfangreicher Katalog (45 €) erhältlich.

Kulturveranstaltung der Stadt Nienburg/Weser mit Unterstützung durch die Sparkasse Nienburg

In Zusammenarbeit mit den Herder Institut (Marburg) und dem Lions Club Nienburg/Weser, dessen Gründungsmitglied Ernst Stewner war, sowie der von ihm gegründeten Ernst-Stewner-Stiftung.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen und bis zum 30.6.2020.

Aus der Marburger Sammlung:- 32 Originalabzüge in Passepartouts- Einzelne Vergrößerungen / SW-Digitaldruck- Eine Auswahl von Nienburg-Motiven (z.T. aus Alben der Familie Stewner)2014 produzierter Katalog zur Posener Ausstellung