Content

Dumpf ist Trump(f)

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • Sa.
  • 28.09.19
  • 20:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Dumpf ist Trump(f)


Kirchweyhe. Forum der KGS. Kabarett mit Die Buschtrommel

„DUMPF IST TRUMP(F) – Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!“ Ein Kabarett-Abend mit „Die Buschtrommel“ am 28. September 2019Am Samstag, 28. September 2019, präsentiert „Die Buschtrommel“ ihr Programm „DUMPF IST TRUMP(F) – Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!“ in der KGS Kirchweyhe.Über „Die Buschtrommel“:Nörgeln ist „in“ – Nörgeln befreit. Überall und nirgends wird über chaotische Flüchtlingspolitik, die korrupte Baubehörde oder das schale Bier gewettert. Aber gliche dieser Kabarettabend einer öden Ich-schrei-dich-tot Politsendung, könnte man auch zu Hause bleiben. „Die Buschtrommel“ dagegen mault sich seit Jahren mit Witz und Scharfsinn durch die Republik und überrascht mit musikalisch-theatralischem Handwerk, das man bei Kabarettisten so nicht erwartet ... Im Gegensatz zu vielen Maulhelden zeigen Britta von Anklang und Andreas Breiing, dass Otto Müller und Lieschen Normal nicht nur Opfer der Mächtigen sind. Während die CSU die Rechten rechts überholt und Merkel christliche Grundwerte entdeckt, bewegt sich „Die Buschtrommel“ jenseits von ausgelatschten Pfaden. Und das gelingt: Mit 16 Kleinkunstpreisen ist sie Deutschlands meistprämiertes Kabarettensemble. Ihr Credo: Drauftrommeln für grundlegende Veränderungen lohnt sich! Ihr Ziel: 200 % Jubelquote beim Publikum, auch wenn am Ende des Abends das Licht ausgeht. Denn wie sagte Schäuble altersweise: „Et isch wie et isch.“Zu dem Programm:Die Zeiten bleiben schräg: Donald Trump kaspert sich weiter durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die Buschtrommler üben sich in wohlwollender Berichterstattung über die Fake News der Beiden. Und das kriegen die hin. Ehrlich! Zumindest ein Stück weit. Sie bemühen sich, aber niemand ist perfekt –außer Alexander der Große, Gauland. Der fordert uneigennützig Kondome für Flüchtlinge. Und die Groko. Obwohl, in dem Alter läuft eh nix mehr.Frau von Anklang fährt Tretroller, während Protestbürger Breiing die Biobrötchen mit dem bequemen Familien-SUV holt. Sie isst vegetarisch, er täglich Blutwurst. Sie mag Organe spenden, er spendet großzügig seine Hühneraugen. Sie liebt die Nordsee, er Bayern – wegen Berge, Bier und Bock schießen. Besonders erfreuen ihn die Pläne zur bayrischen „Katalanisierung“.Beiden gemein sind insgesamt 16 Kleinkunstpreise und das ständig aktualisierte, bissige DUMPF-Programm. Mit Witz und premium-recherchierten Texten wird solange streitosophiert, bis der Feinstaub von der Decke rieselt.Pressestimme:Rhein-Neckar-Zeitung: „Ganz nebenbei können die beiden noch viel mehr: Sie als großartige Sängerin mit ausgebildeter Stimme ist zudem hinreißende Flamencotänzerin. Er besticht durch sein schauspielerisches Können. So ist nur ein Fazit möglich: Großartig!“Die Karten kosten 16,00 €/ 14,00 € ermäßigt und sind im Bürgerbüro zu den Öffnungszeiten des Weyher Rathauses und an der Abendkasse erhältlich. Vorbestellungen sind nicht möglich. Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr. Öffnungszeiten:Mo. – Mi.:         07:30 – 17:00 UhrDo.:                  07:30 – 18:30 UhrFr.:                   07:30 – 12:00 Uhr


Weitere Informationen


Veranstalter:
Rathaus Bereich Kultur

Rathausplatz 1
28844 Weyhe

Veranstaltungsort:
Forum der KGS Kirchweyhe

Hauptstraße 99
28844 Weyhe


Kontakt:
Telefon: