Content

37. Adventskonzert in...

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • So.
  • 22.12.19
  • 17:00 Uhr
Veranstaltungsbild

37. Adventskonzert in Haßbergen


Haßbergen. Marienkirche. Konzert mit der Haßberger Blaskapelle, der Chorgemeinschaft „Todadudabi“ und dem Duo Heidelberger/Bierling

Am vierten Advent wird zum Auftakt des Konzertes wieder festliche Musik in der Marienkirche erklingen. Die dreißigköpfige Blaskapelle Haßbergen unter Leitung von Heiko Mönch hat wieder neue Musikstücke einstudiert, die von eröffnet den Adventsabend mit Filmmusik bis hin zur traditionellen Weihnachtsmusik reicht, darunter international bekannte Weihnachtstitel. An der Orgel ist Susanne Klässig zu hören. Der Chor „TodaDudabi“ mit Chorleiterin Ute Hoffmann verspricht Lieder zum Mitsingen und Zuhören. Die Haßberger Christmas-Band läutet die adventliche Musik mit bekannten Titeln ein. Natürlich wird auch im 37. Jahr das traditionelle Weihnachtsliederpotpourri zum Mitsingen nicht fehlen. Weitere Solisten sind an diesem Abend die Sängerin Gabrielle Heidelberger und Pianist Thomas Bierling, die das Konzert musikalisch bereichern. Ein Höhepunkt wird sicher wieder das Lied „100.000 Friedenslichter“ sein, das den gemeinsamen musikalischen Abschluss der mehr als sechzig Musiker bildet. Besonders können sich alle Besucher in der adventlich ausgeleuchteten Marienkirche auf eine Adventsgeschichte von Pastor Dr. Thies Jarecki freuen.Der Eintritt ist frei. Spenden sind für die musikalische Arbeit in den Musikgruppen erbeten.

Foto: Heimatverein Haßbergen