Content

Sonderausstellung

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • So.
  • 15.09.19
Veranstaltungsbild

Sonderausstellung


Petershagen. Gernheim.

1979 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Gründung eines dezentralen Industriemuseums. Es sollte die "Kultur des Industriezeitalters" beispielhaft darstellen, Denkmäler erschließen und für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Berthold Socha begleitete diese Entwicklung 40 Jahre lang als Mitarbeiter des LWL, aber auch als Fotograf. Di-So sowie an Feiertagen 10-18 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr


Weitere Informationen


Veranstalter:
Glashütte Gernheim

Gernheim 12, 32469 Petershagen

Veranstaltungsort:
Glashütte Gernheim

Gernheim 12, 32469 Petershagen


Kontakt:
Telefon: (05707) 9311-0
Homepage: www.lwl-industriemuseum.de
E-Mail: glashuette-gernheim@lwl.org