Content

Kopinsky Brothers -...

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

  • Sa.
  • 19.10.19
  • 20:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Kopinsky Brothers - Verbrannte Lieder


Haßbergen. Alte Kapelle. Kopinsky Brothers, das musikalisch-literarische Kleinkunstkollektiv aus Tangermünde

Mit Kopinsky betritt ein neues musikalisch-literarisches Kleinkunstkollektiv die Bretter der Welt. Dem Namen nach in osteuropäischen Gestaden verwurzelt, offenbart jede der unterschiedlichen Kopinsky-Besetzungen (Solo, Duo, Trio) globale Wurzeln: Irgendwo zwischen Country, Liedermacher und Sauerkrautmusik singt Kopinsky am liebsten deutsch. Dabei greift das Kopinsky-Programm immer wieder die Bücher Max Heckels „Noch mehr so Sachen halt“ (2016) und „Autobiografische Fiktionen & Gegenwärtige Reflexionen“ (2018) auf. Mit ironisch-wachem Auge karikiert er die eigenen Schwächen, in denen sich fast seine Hörer wiederfinden können. „Verbrannte Lieder“ präsentiert eine Auswahl zeitloser Dichtungen der Autoren, deren Werke 1933 den Flammen zum Opfer fielen: So unter anderem Tucholsky, Ringelnatz, Heine und Brecht sowie den großartigen Beobachter und Feststeller Busch – Autoren, deren Scharfzüngigkeit ebenso unbequem wie unterhaltsam ist. Wo die Kritik im Modus der Unterhaltung alle Ernsthaftigkeit beibehält und dennoch befreiendes Gelächter möglich ist, darf der Scheiterhaufen seine düstere Bedrohlichkeit aufgeben und die Flammen zum anheimelnden Lagerfeuern gedeihen.Karten sind bei der Volksbank Haßbergen (05024/880040) und über www.hassbergen.de (info@hassbergen.de) zu erhalten.

Karten im Vorverkauf: 14,00 € Abendkasse: 16,00 €

Foto: Kopinsky Brothers