Content

DETAILSUCHE

Zeitraum eingrenzen

von: . .

bis: . .

Sponsor Eon Avacon
  • Sa.
  • 06.11.21
  • 15:00 Uhr
Veranstaltungsbild

Konrad Stöckel - Wenns stinkt und kracht ists Wissenschaft - Umwelt


Nienburg. Theater. Die Comedy-Wissenschaftsshow mit den beklopptesten Live-Experimenten für Kids ab 5 Jahren und für die ganze Familie

Die Comedy-Wissenschaftsshow mit Konrad Stöckel und den beklopptesten Live-Experimenten für Kids ab 5 Jahren und für die ganze Familie

Hinweis: Aktuell gilt für alle Veranstaltungen im Giebelsaal oder im Theater auf dem Hornwerk die „2 G Regel“. Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene. Und für Schüler:innen, die im Schulbetrieb regelmäßigen Testungen unterliegen. Als Nachweis kann der Schülerausweis vorgelegt werden.

Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert Einstein Frisur, bekannt aus vielen TV- und Liveshows, u.a. bei SAT 1 “Luke! Die Schule und ich" mit Luke Mockridge, bei „Immer wieder Sonntags“ im ARD und beim „3Sat Festival“, begeistert uns in seinem neuen Programm mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimenten für die ganze Familie! Mit neuer Show zum 2. Mal in Nienburg.

Sein Thema in dieser Show: Unsere Umwelt. Also alles, was mit uns und der Welt um uns herum zu tun hat! In dieser amüsanten und spektakulären Wissenschaftsshow lüftet Konrad wieder so manche Geheimnisse, über die wir schon lange gegrübelt haben. Die spannendsten Fragen dieses Abends: Kann Konrad mit seiner glockenklaren Stimme tatsächlich Glas zerspringen lassen? Was hat Kohlendioxid mit der Erderwärmung zu tun? Kann man mit vier Personen eine superstabile Brücke bauen? Taugt schnödes Wasser als Raketenantrieb - Und löscht es alle Brände? Schafft Konrad es auf magische Weise drei Zuschauer auf der Bühne zum schweben zu bringen? Mit Hochdruck ergründet er zudem Tiefdruckgebiete und verrät uns, was Alkohol mit dem Wetter zu tun hat … All dieses und noch viel mehr zeigt er uns mit aberwitzigen Experimenten, verblüffenden Effekten zum Lernen und Lachen und wie stets mit vollem Körpereinsatz! Diesmal mit dabei: sein persönlicher Assistent Mathias Paulo, bekannt aus der Schmidt-Mitternachtsshow. - Stimmung!

Der Kulturlotse, Hamburg

Foto: Jens Rüssmann

Achtung 2-G !! (Stand 19.10.2021)Bei Veranstaltungen des Nienburger Theaters (auch im Giebelsaal) gilt ab sofort grundsätzlich die 2G-Regel. Das bedeutet, dass nur Personen Zutritt haben, die vollständig geimpft oder von Covid-19 genesen sind und dies bei Betreten des Hauses nachweisen können. Ausgenommen von der 2-G-Regelung sind Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre (regelmäßige Testung obligatorisch) und Personen, die sich nicht impfen lassen dürfen, mit entsprechendem Nachweis.


Preisinformationen


Preis A: 27,00 €
Preis B: 22,00 €
Preis C: 0,00 €
Preis D: 0,00 €

Kartenverkauf ab: 12.05.2021 - 09 Uhr
Zur Onlinebuchung (Theater Nienburg)